Vereinschronik
  • 1948: Gründung des RSV Mößling e.V.
  • 1962/1963: Errichtung des ersten Vereinsheimes
  • 1973: Gründung der Abteilung "Kinderturnen" durch Christa Michlbauer
  • 1993: Abriss des alten Sportheimes
  • 1994/1995: Neubau und Einweihung des neuen Vereinsheimes
  • 1998: 50-Jahr-Feier des RSV Mößling e.V.
  • 2000: Auszeichnung von RSV-Vorstand Gerhard Schembera mit dem Ehrenzeichen des DFB
  • 2007: Verkauf des Vereinsheimes an die Stadt Mühldorf
  • 2008: 60-Jahr-Feier des RSV Mößling e.V.
  • 2016: Gründung der Abteilung Body & Mind und damit Erweiterung der Kursangebots
Vorstände des RSV Mößling e.V.
Rudolf Stallinger

Rudolf Stallinger
1948 – 1952

Franz Grandl

Franz Grandl
1952 – 1964

Leopold Lyko

Leopold Lyko
1964 – 1965

Josef Maier

Josef Maier
1965 – 1967

Richard Grießler

Richard Grießler
1967 – 1971

Gerhard Schembera

Gerhard Schembera
1972 – 1989

Paul-Rainer Molitor

Paul-Rainer Molitor
1989 – 1992

Gerhard Schembera

Gerhard Schembera
1992 – 2002

Norbert Heinrich

Norbert Heinrich
2002 – 2008

Gerlinde Nentwig

Gerlinde Nentwig
2008 – 2010

Brigitte Steininger

Brigitte Steininger
2010 – 2014

Dr. Michael Haack

Dr. Michael Haack
seit April 2014

Ehrungen

Herr Gerhard Schembera, der im RSV Mößling wohl alle verantwortlichen Stellen einmal innehatte – vom Kassier, über Schriftführer, bis hin zum zweiten und ersten Vorstand – wurde am 31. Juli 2015 zum Ehrenvorsitzenden des RSV Mößling ernannt. Er kann auf mehr als 50 Jahre Tätigkeit an verantwortlicher Stelle zurückblicken.

 

Frau Christa Michlbauer, die 1973 die Abteilung Kinderturnen gründete und noch heute als deren Abteilungsleiterin tätig ist, wurde am 31. Juli 2015 von Vorstand und Mitgliederversammlung die Ehrenmitgliedschaft zuteil.

 

Frau Ruth Franz, die die Abteilung Damengymnastik gründete und über 37 Jahre (1969-2006) bis zu ihrem 70. Geburstag leitete, wurde am 28. Juli 2017 von Vorstand und Mitgliederversammlung die Ehrenmitgliedschaft zuteil.

 

Herrn Eduard König, der die Abteilung Skigymnastik/Lauftreff seit Jahrzehnten leitet, wurde am 28. Juli 2017 von Vorstand und Mitgliederversammlung die Ehrenmitgliedschaft zuteil.