Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Kursangebot vom 22. Juni 2020

Coronavirus

Liebe RSV-Mitglieder und Kursteilnehmer,

wir haben unser Hygieneschutzkonzept überarbeitet, um auch die jüngsten beschlossenen Lockerungen ab dem 22. Juni 2020 aufzugreifen.

Ab Freitag, den 26. Juni bieten wir nun auch wieder Seniorenturnen/Stuhlgymnastik in St. Pius an.

Angebote für Kinder sind derzeit nach wie vor nicht möglich, und auch können wir einige Kurse nur outdoor anbieten, da die Turnhalle von der Schule für Unterricht genutzt wird.

Dienstag
18.30 – 19.30 UhrQi-Gong (Stiftung Ecksberg, Hauptgebäude, 1. Stock, Ebinger Str. 1, Mdf.)
Das Training findet ausschließlich outdoor statt!
ab 19.00 UhrLauftreff (April–September, Restaurant Grillstube Starkheim)
19.00 – 20.00 UhrDamengymnastik (Grundschule Mößling)
Das Training findet ausschließlich outdoor statt!
Donnerstag
17.30 – 18.30 Uhr Body and Mind Kurs 1 (Grundschule Mößling)
18.45 – 19.45 Uhr Body and Mind Kurs 2 (Grundschule Mößling)
20.00 – 21.30 Uhr Kickbox-Aerobic (Grundschule Mößling)
Freitag
15.45 – 16.45 Uhr Senioren-Turnen (Pfarrheim/Jugendheim Mühldorf-St. Pius X.)
17.15 – 18.15 Uhr Senioren-Turnen (Pfarrheim/Jugendheim Mühldorf-St. Pius X.)

Für nähere Informationen wendet Euch bitte an die zuständigen Übungsleiter.

Im Namen der Vorstandschaft, Dr. Michael Haack, 1. Vorsitzender


Aktuelle Informationen zum Kursangebot vom 14. Juni 2020

Coronavirus

Liebe RSV-Mitglieder und Kursteilnehmer,

wir haben eifrig an einem Hygieneschutzkonzept gearbeitet und können Euch, auch Dank der beschlossenen Lockerungen, ab dem 15. Juni 2020 wieder ein gewisses Spektrum an Kursen anbieten.

Angebote für Kinder sind derzeit noch nicht möglich, auch können wir einige Kurse nur outdoor anbieten, da die Turnhalle von der Schule für Unterricht genutzt wird.

Dienstag
18.30 – 19.30 UhrQi-Gong (Stiftung Ecksberg, Hauptgebäude, 1. Stock, Ebinger Str. 1, Mdf.)
Das Training findet ausschließlich outdoor statt!
ab 19.00 UhrLauftreff (April–September, Restaurant Grillstube Starkheim)
19.00 – 20.00 UhrDamengymnastik (Grundschule Mößling)
Das Training findet ausschließlich outdoor statt!
Donnerstag
17.30 – 18.30 Uhr Body and Mind Kurs 1 (Grundschule Mößling)
18.45 – 19.45 Uhr Body and Mind Kurs 2 (Grundschule Mößling)
20.00 – 21.30 Uhr Kickbox-Aerobic (Grundschule Mößling)

Für nähere Informationen wendet Euch bitte an die zuständigen Übungsleiter.

Im Namen der Vorstandschaft, Dr. Michael Haack, 1. Vorsitzender


Aktuelle Informationen zum Kursangebot

Coronavirus

Liebe RSV-Mitglieder und Kursteilnehmer,

aufgrund einer Verfügung des Freistaates Bayern bleiben die Schulen bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen.

Darunter fallen auch die Schulen und Turnhallen des Landkreises. Auch der BLSV empfiehlt, den Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb bis 19. April 2020 einzustellen.

 

Der RSV Mößling schließt sich dieser Empfehlung an und stellt seine Angebote in der Mösslinger Turnhalle sowie in der Stiftung Ecksberg vorübergehend ein.

Auch die für den 20. März geplante Mitgliederversammlung muss in diesem Zusammenhang abgesagt werden. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben, der derzeitige Vorstand bleibt bis dahin im Amt.

Aktuelle Informationen bei Änderungen sowie zur weiteren Entwicklung nach dem Ende der Osterferien werden hier bekannt gegeben.

Im Namen der Vorstandschaft, Dr. Michael Haack, 1. Vorsitzender


Der RSV Mößling gratuliert Jona Mannel zum ÜL-C

Jona Mannel

 

Der RSV Mößling gratuliert Jona Mannel ganz herzlich zum erfolgreich bestandenen Übungsleiter-C für Kinder und Jugendliche und freut sich auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit.


Der RSV Mößling trauert um Christa Michlbauer

Christa Michlbauer

Der RSV Mößling trauert um sein Ehrenmitglied Christa Michlbauer, die am 16. November 2019 im Alter von 74 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist.

 

 

Christa ist am 1. Februar 1969 dem Verein beigetreten und hat sich insbesondere für die Jüngsten in herausragender Weise engagiert. Als Gründerin der Abteilung Kinderturnen war sie lange Jahre ehrenamtlich als Übungsleiterin tätig und hatte bis zuletzt die Position der Abteilungsleiterin inne.

 Für ihre Verdienste um den Sport hat Christa 1991 die Ehrennadel der Stadt Mühldorf und 1993 den Ehrenbrief des Deutschen Turner-Bundes verliehen bekommen. 1995 wurde sie im Rahmen der Sportlerehrung für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten im Verein durch den Landkreis Mühldorf geehrt und erhielt 2004 die Ehrenurkunde des Deutschen Turner-Bundes mit goldener Ehrennadel. 2007 folgte die Ehrenamtsauszeichnung des Freistaats Bayern und 2015 die BLSV-Verdienstnadel in Gold mit Brillanten und Urkunde für 40-jährige Tätigkeit an verantwortlicher Stelle im Verein. Am 31. Juli 2015 wurde Christa zudem von Vorstand und Mitgliederversammlung die Ehrenmitgliedschaft des RSV Mößling zuteil.

Wir werden Christa ein ehrendes Andenken bewahren und die Abteilung Kinderturnen, die ihr so sehr ans Herz gewachsen ist, in ihrem Sinne weiterführen.


Filz-Workshop beim RSV

Ein gutes Dutzend Jungs und Mädels nutzte am 29. Oktober das Angebot des RSV Mößling für einen Filz-Workshop. Angeleitet von Tina und Selina hatten sie dort die Chance, die Technik des Nassfilzens kennen zu lernen und Dinge für Halloween oder aber auch die ersten Weihnachtsgeschenke zu machen. Und sie waren hellauf begeistert.

Der RSV wird vor Ostern 2020 einen neuen Workshop anbieten und rechtzeitig auf der Homepage bekanntgeben.

Filz-WorkshopFilz-WorkshopFilz-Workshop

Mehr Fotos


Langjähriges Engagement gewürdigt

Der BLSV-Sportbezirk Oberbayern hat in der Münchner Allianz-Arena die Ehrenamtspreise "Engagiert 2019" an Vereinsfunktionäre verliehen, darunter Ruth Franz, Gründering der RSV-Damengymnastik.

Es war eine Feierstunde für das Ehrenamt. Zum neunten Mal hat der BLSV-Bezirk Oberbayern langjährige Ehrenamtliche ausgezeichnet und ihre Arbeit, ihr Engagement und Wirken gewürdigt.

„Ohne Ehrenamt funktioniert der Sport in Oberbayern nicht“, betonte Claudia Daxenberger, Vorsitzende des BLSV-Sportbezirks Oberbayern. Mit solch einer Einladung, einem solchen Erlebnis wolle der Bezirk diesen Menschen danken, die sich tagtäglich für den Sport in ihrem Verein einsetzen und damit auch Werte wie Ehrlichkeit, Respekt und Engagement weitergeben. „Hätten wir das Ehrenamt nicht, würde es ganz anders aussehen in diesem Land“, brachte es Bezirkstagsmitglied Sepp Hartl auf den Punkt.

Unter den 24 geehrten Vereinsfunktionären war auch Ruth Franz vom RSV Mößling. Bis 2004 war Ruth Franz 35 Jahre lang die Leiterin der Damengymnastik und auch Gründerin der Abteilung des RSV Mößling. Ihre Einlagen beim RSV-Fasching waren legendär. Auch den Sportkreis Mühldorf unterstütze sie fast 30 Jahre lang: als Lehrreferentin, als Kreisfrauenvertreterin und als Beisitzerin. „Menschen wie Ruth Franz findet man heute sehr selten“, so Sportkreis-Vorsitzender Erwin Zeug. „Sie hilft überall, wo Hilfe gebraucht wird, man kann sich hundertprozentig auf sie verlassen.“ Das Ehrenmitglied des RSV erinnerte sich noch gut an die Anfangszeiten bei der Damengymnastik zurück, als sie ihre Stunden noch im Feuerwehrhaus abhalten mussten: „Damals haben sie die Autos erst rausfahren müssen, damit wir dann auf Pappdeckeln Gymnastik machen konnten“, erzählte Ruth Franz schmunzelnd.

Der Vorstand des RSV Mößling gratuliert seinem Ehrenmitglied Ruth Franz ganz herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung.

Ehrenamtspreis

Jahreshauptversammlung 2019 beim RSV Mößling

Dr. Michael Haack, 1. Vorstand, begrüßte zur Jahreshauptversammlung des RSV Mößling am 29. März 2019 über 40 Mitglieder und Gäste, darunter Marianne Zollner, 1. Bürgermeisterin der Stadt Mühldorf und Erwin Zeug, Kreisvorsitzender des BLSV. Dies war ein gebührender Rahmen um die hohe Anzahl von 28 langjährigen Vereinsmitgliedern zu ehren. Davon allein waren zehn Jubilare 40 Jahre und länger dem Verein treu.

Der Vorstand blickte wieder auf ein erfolgreiches Sportjahr zurück. Ein leichter Zuwachs an Mitgliedern bestätigt die erfolgreiche Tätigkeit der qualifizierten Übungsleiter, andererseits auch die Erweiterung mit zeitgemäßem Sportangebot. So startete 2018 deepWORK®, das durch die gezielte Kombination aus funktionellem und Herz-Kreislauf-Training Kraft, Ausdauer, Flexibilität und Entspannung trainiert. 22019 wird das Programm noch mit bodyART® sowie Pilates ergänzt.

Damit wird der Tradition des RSV Mößling seit 70 Jahren und den aktuellen Entwicklungen im Sport Rechnung getragen.o:p>

Der Kassenbericht durch Werner Nicklbauer zeigte, dass der Verein auf soliden finanziellen Beinen steht und für die Zukunft weiter gut gerüstet ist.

Dr. Michael Haack bedankte sich ganz herzlich für die langjährige Treue und Unterstützung des RSV Mößling. Mit den besten Wünschen für ein aktives und gesundes Sportjahr klang die Versammlung aus.

Als langjährige Mitglieder ehrte der RSV für 25 Jahre Klaudia Bachmaier, Christian Mannel, Peter Pfaffinger, Anita Riedl, Christa Stöger; für 30 Jahre Wolfgang Herrmann, Marion Lohmayer, Karin Pfeffer, Liane Reither, Rita Wastlhuber, Rosemarie Westphal, Inge Wimmer; für 35 Jahre Siegfried Fleischmann, Daniel Peretzki, Marianne Peretzki, Stefan Vitzthum, Marcus Zettl; für 40 Jahre Markus Dresl, Martin Lämmermeier, Helga Lanzl, Ingrid Mooshuber, Anna-Maria Pfaffinger; für 50 Jahre Christa Michlbauer, Ruth Franz; für 55 Jahre Ludwig Wimmer und für 60 Jahre Sebastian Burgstaller, Otmar Dietersberger und Hans-Jörg Pichler.

Die Präsentation kann hier abgerufen werden.


Spende für St. Joseph Hilfsverein e.V.

Christiane Kirmeier und Sonja Thalhammer bieten regelmäßig Kurse in traditioneller chinesischer Medizin an, die sich einer guten und stabilen Nachfrage erfreuen.

Beide Kursleiterinnen verständigten sich darauf, einen Teil der Teilnehmergebühren einem guten Zweck zuzuführen. Sie entschieden sich für den St. Joseph Hilfsverein e.V., der bedürftigen Bewohnerinnen und Betreuten der Stiftung Ecksberg finanziell unter die Arme greift.

Der erste Vorsitzende des Vereins, Josef Lommer, erläuterte den Spenderinnen die genauen Aufgaben des Fördervereins und bedankte sich für die Spende in Höhe von 150.- €, die im bereits im November 2018 überreicht und im Rahmen der Weihnachtsspendenaktion für Bewohner ausgereicht wurde.

Spendenübergabe

Im Bild v.l.n.r.: Christiane Kirmeier, Josef Lommer, Sonja Thalhammer


Body & Mind Winterfeier 2019

Am 9. Januar beging die Abteilung Body & Mind ihre Jahresabschlussfeier im Salut in Ampfing. Trotz Schneechaos folgten 25 Teilnehmer der Einladung und genossen eine super, ausgelassene Stimmung und leckeres Essen.

Abteilungsleiterin Sonja Thalhammer richtete ihren ersten Dank an alle aktiven Teilnehmer, die stets fleißig und motiviert im Training erscheinen und die Angebote sehr gut annehmen.

Ein Dank ging an Heidi Thiel, die die Body and Mind Familie mit Deep Work vergrößert hat und die Teilnehmer an ihre körperlichen und manchmal auch mentalen Grenzen bringt. Heidi wurde an dieser Stelle auch nochmal zur erst jümgst bestanden Übungsleiter-Ausbildung beglückwünscht!

Der nächste Dank ging an Christiane Kirmeier, die uns mit Qi Gong wieder erdet und mental stärkt. Qi Gong erfreut sich großer Beliebtheit, denn nicht nur Christianes positive und offene Art überzeugt, sondern auch ihr umfangreiches Wissen wird gierig ganz nebenbei aufgenommen.

Ein kleiner Wermutstropfen ist leider das Body Challenge Training, das im Moment eine schöpferische Pause braucht. Hierfür einen großen Dank an Günni, der mit schier unermüdlichen Einsatz im letzten Jahr dafür gesorgt hat, dass wir uns alle (wieder) gerne im Spiegel betrachten 😄.

Eure Sonja

 

Body & Mind Winterfeier 2019Body & Mind Winterfeier 2019Body & Mind Winterfeier 2019

Mehr Fotos


Workshop "Metall - Loslassen und zur Ruhe finden"

Mit Herbstbeginn treten wir in die Wandlungsphase Metall ein, der aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin als Organe Lunge und Dickdarm zugeordnet sind. Neun Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich zunächst in einem von Christiane geleiteten Theorieteil darüber zu informieren, wie man mit Hilfe von altbewährten und schnell selbst zubereiteten Hausmitteln typischen Herbstkrankheiten wie Husten, Schnupfen und Halsweh vorbeugt und diese bekämpft. Auch auf die Akupressurpunkte aus der TCM wurde eingegangen.

In der Pause wurden gesunde Snacks, verschiedene Tees und Sirups gereicht. Sogar eine selbstgemachte Bodylotion und Duftspray gab es diesmal auszuprobieren.

Anschließend gab es wieder eine ruhige Yiny Yoga Stunde mit Sonja - mit Focus auf die Atmung, um die Lungen zu stärken und den Geist zu beruhigen.

Um soziale Projekte in der Umgebung zu unterstützen, werden zehn Prozent der Kursgebühren gesammelt und einmal jährlich gespendet. Hierfür ein großes Dankeschön an die Organisatoren des Workshops!

Der nächste Workshop zum Thema "Wasser - In der Ruhe liegt die Kraft" findet am Samstag, den 19. Januar 2019, von 10 bis 13 Uhr statt.

 

Workshop Loslassen und zur Ruhe findenWorkshop Loslassen und zur Ruhe findenWorkshop Loslassen und zur Ruhe finden

Mehr Fotos


Workshop "Erde - Harmonie und Balance"

Elf Teilnehmer konnten am 8. September beim Workshop "Erde - Harmonie und Balance" im Verwaltungsgebäude der Stiftung Ecksberg zunächst Informatives aus  der Traditionellen Chinesischen Medizin zum Thema Magen und Milz erfahren. Mit sich anschließenden einfachen Übungen aus dem Qigong hat Christiane den ersten Teil abgerundet.

In der Pause mit gesunden Snacks und Tee hatten die Teilnehmer Zeit zum gedanklichen Austausch

Zum Abschluss des dreistündigen Workshops gab Sonja noch eine Yin Yoga-Stunde, bei der die insgesamt ausgesprochen begeisterten Teilnehmer ebensfalls nicht frieren mussten.

Um soziale Projekte in der Umgebung zu unterstützen, werden zehn Prozent der Kursgebühren gesammelt und einmal jährlich gespendet. Hierfür ein großes Dankeschön an die Organisatoren des Workshops!

Der nächste Workshop zum Thema "Metall - In der Ruhe liegt die Kraft" findet am 17. November 2018 von 10 bis 13 Uhr statt.

 

Workshop ErdeWorkshop ErdeWorkshop Erde

Mehr Fotos


Probetraining deepWORK®"

Durch die gezielte Kombination aus funktionellem Training und Herz-Kreislauf-Training, werden im deepWORK® Kraft, Ausdauer, Flexibilität und Entspannung trainiert. Die Bewegungsabläufe sind so aufeinander abgestimmt, dass man sich immer in der Verbindung zwischen Anspannung und Entspannung befindet. Die Energiephasen des deepWORK®-Trainings sind nach den 5 Elementen aufgebaut: Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser.

Die Schnupperstunde am 7. September 2018 wurde von 13 Teilnehmern besucht, die sich wiederum sehr begeistert zeigten.

Seit 14. September findet das Training regulär statt, mehr Informationen gibt's unter deepWORK®

 

Probetraining deepWORK®Probetraining deepWORK®Probetraining deepWORK®

Mehr Fotos


70 Jahre RSV - Sommerfest 2018

Seit 70 Jahren besteht der Rasensportverein Mößling, besser bekannt als „RSV“. Dieses Ereignis galt es am 27. Juli 2018 zu feiern.

Es herrschte Feierwetter für den RSV: Bei herrlichstem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen begrüßten die beiden Vorstände Dr. Michael Haack und Brigitte Steininger mehr als 100 Gäste vor dem Sportheim. Für die Bewirtung war bestens gesorgt. Fleißige junge Sportlerinnen sorgten dafür, dass beim tropischen Klima die Getränke nicht ausgingen. Für die musikalische Umrahmung sorgte „The Chalk - die Lehrerband“ aus Burghausen.

Bürgermeisterin Marianne Zollner erinnerte an die Gründungszeit des RSV und betonte weiter, dass sie heute in der Runde nur fitte, dynamische Menschen sähe. Dafür sorge der RSV seit seiner Gründung. Mit über 600 Mitgliedern zählt er zu den größten Vereinen der Stadt. Auch als der FC Mühldorf vor zwölf Jahren die Fußballabteilung übernahm, habe der Verein richtig reagiert und neue Angebote kreiert, sagte Zollner und überreichte den Vorständen eine kleine Geldspende der Stadt.

Erwin Zeug, Kreisvorsitzender des Bayerischen Landesportverbandes, bescheinigte dem RSV Mößling eine fantastische Arbeit, was er jedes Jahr wieder bei der Jahreshauptversammlung erlebe. „Der bayerische Sport braucht Vereine wie den RSV. Macht‘s so weiter!“

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde auch Christa Michlbauer geehrt: Sie leitete 45 Jahre lang das Kinderturnen im Verein und erzählte in ihrem Rückblick von den etwas schwierigen Anfängen und der positiven Entwicklung. Heute könne der RSV auf fünf Turngruppen mit 239 Kindern im Alter von ein bis 13 Jahren stolz sein. Ebenfalls geehrt wurde die Übungsleiterin Isabella Prohaska, die ihre Tätigkeit aufgrund ihres Studiums beendet.

Gerhard Schembera, ehemaliger Vorsitzender des RSV, berichtete aus der Geschichte des Vereins. Bereits in den 30er-Jahren des letzten Jahrhunderts sei in Mößling Fußball gespielt worden. Unterbrochen durch die Wirren des Zweiten Weltkriegs, lebte der Fußball danach wieder auf und 60 Männer gründeten im Jahre 1948 den Rasensportverein Mößling. Der Verein entwickelte sich stetig, es gab 16 Fußball- und zeitweise sogar eine Damenmannschaft.

Im Jahr 1962 wurde das erste, 1990 das heutige Sportheim in Eigenleistung erbaut. Der RSV betrieb auch Breitensport, Schembera erwähnte die Damengymnastik von Ruth Franz und das Kinderturnen von Christa Michlbauer. Nach dem offiziellen Teil gab es noch eine von Sonja Thalhammer durchgeführte Tombola, bei der es nette Preise zu gewinnen gab. Mit den beschwingten Klängen von „The Chalk“ feierten die RSV’ler und ihre Gäste noch lange in die Nacht hinein.

Quelle: Mühldorfer Anzeiger vom 31. Juli 2018, Artikel von Hans Rath

 

70 Jahre RSV70 Jahre RSV70 Jahre RSV

Mehr Fotos


Workshop "Feuer - Lass die Sonne in Dein Herz"

Zehn Teilnehmer, darunter gleichwohl Wiederholungstäter wie auch neue Interesseten, konnten am 7. Juli beim Workshop "Feuer - Lass die Sonne in Dein Herz" im Verwaltungsgebäude der Stiftung Ecksberg zunächst Informatives aus  der Traditionellen Chinesischen Medizin zum Thema Herz, Perikard, Dünndarm und Dreifacherwärmer erfahren. Mit sich anschließenden einfachen Übungen aus dem Qigong hat Christiane den ersten Teil abgerundet.

In der Pause mit gesunden Snacks und eigens von Christiane angefertigtem Brennesselsirup hatten die Teilnehmer Zeit zum gedanklichen Austausch und konnten in bereitgestellten Büchern zum Thema schmökern.

Zum Abschluss des dreistündigen Workshops gab Sonja noch eine Yin Yoga-Stunde, bei der die insgesamt ausgesprochen begeisterten Teilnehmer ebensfalls nicht frieren mussten.

Um soziale Projekte in der Umgebung zu unterstützen, werden zehn Prozent der Kursgebühren gesammelt und einmal jährlich gespendet. Hierfür ein großes Dankeschön an die Organisatoren des Workshops!

Der nächste Workshop zum Thema "Erde - Harmonie und Balance" findet am 8. September 2018 von 9 bis 12 Uhr statt.

 

Workshop FeuerWorkshop FeuerWorkshop Feuer

Mehr Fotos


Sportwochenende im Böhmerwald

Die Idee, ein Sportwochenende im Verein anzubieten, wurde mit großem Erfolg umgesetzt. Insgesamt 39 Mitglieder und Freunde des Vereins RSV Mößling verbrachten das Wochenende vom 16. bis 18. März 2018 im Böhmerwald, um gemeinsam außerhalb der üblichen Sportstunden in Mößling Sport zu treiben. Gleichzeitig bot sich die Möglichkeit, mit allen, denen man sonst nur im Sport begegnet, einen lustigen Abend zu verbringen.

Im Ereignishaus Holzschlag am Hochficht gab es reichlich Gelegenheit in den dort vorhandenen Sporträumen Faszientraining, Qi Gong, Body Challenge, Übungen zur Spiraldynamik und Yin Yoga auszuprobieren. Darüber hinaus gab es die Möglichkeiten durch Skifahren, Langlaufen und einer Schneeschuhwanderung in der schönen Landschaft aktiv zu sein.

Diese Angebote wurden mit großer Begeisterung und Beteiligung wahrgenommen, auch wenn für die Außenaktivitäten das widrige Wetter nicht einladend war.

Sonja Thalhammer, die zusammen mit ihrem Mann Günther die Organisation übernahm, hat für den RSV Mößling etwas geschaffen, was unbedingt fortgeführt werden sollte. An dieser Stelle daher ein dickes Dankeschön!

 

RSV-Aktivwochenende im BöhmerwaldRSV-Aktivwochenende im BöhmerwaldRSV-Aktivwochenende im Böhmerwald

Mehr Fotos


Workshop "Frühlingserwachen - Wecke den Tiger in Dir"

Endlich geht die kalte Jahreszeit zu Ende und der Frühling naht. Die Natur steht in den Startlöchern, die Pflanzen warten sehnsüchtig auf die wärmenden Sonnenstrahlen, damit sie sich nach dem Winterschlaf ausdehnen und entfalten können. Genauso geht es unserem Körper, auch er möchte die Energie wieder ausweiten und die Lebenskräfte fließen lassen. Neue Ideen werden geboren und in die Tat umgesetzt. Neue Wege können begangen werden.

Zu Beginn des Workshops, der Dank des tollen Wetters im Freien stattfinden konnte, gab es ein Faszientraining mit Sonja. Im folgenden Theorieteil erklärte Christiane den Teilnehmern das Element Holz und gab interessante Informationen und Tipps zum Thema Frühjahrsmüdigkeit und Entgiftung der Leber. Zum Abschluss des dreistündigen Workshops gab Sonja noch eine Yin Yoga-Stunde zum Thema "Raum geben zur Entfaltung".

Um soziale Projekte in der Umgebung zu unterstützen, werden zehn Prozent der Kursgebühren gesammelt und einmal jährlich gespendet. Hierfür ein großes Dankeschön an die Organisatoren des Workshops!

Der nächste Workshop zum Thema "Feuer - Lass die Sonne in Dein Herz" findet am 7. Juli 2018 von 9 bis 12 Uhr statt.

 

Workshop FrühlingserwachenWorkshop FrühlingserwachenWorkshop Frühlingserwachen

Mehr Fotos


RSV Mößling plagen Raumprobleme

Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand um Michael Haack einstimmig – Verein feiert 70-Jähriges im Sommer

Die Mitglieder des RSV Mößling schenkten dem bisherigen Vorstand einstimmig erneut ihr Vertrauen. Das Team um Dr. Michael Haack wird in den nächsten zwei Jahren weiterhin die Geschicke des Vereins lenken.

23 Mitglieder waren am 9. März 2018 zur Mitgliederversammlung in den Landgasthof Pauliwirt gekommen. Haack berichtete über ein erfolgreiches Vereinsjahr, in dem das Sportangebot sehr gut angenommen worden sei. Der Mitgliederbestand sei weitgehend stabil. Nach seinen Angaben wurden zwei neue Sportgruppen gebildet. Dazu eine weitere Eltern-Kind-Gruppe, um dem unverändert hohen Bedarf durch Zuzug junger Familien nachzukommen. Außerdem gebe es ein zusätzliches Fitnessangebot „Kick & Hit it“, ein Koordinations- und Konditionstraining. Dieses Jahr findet laut Haack erstmalig ein Sportwochenende im Böhmerwald, initiiert und organisiert von Sonja Thalhammer, statt. 42 Teilnehmern werde ein abwechslungsreiches Programm drinnen und draußen geboten. Hauptdiskussionspunkt der Versammlung war das Raumproblem. Es fänden sich nicht genügend geeignete Räume, um das gestiegene Angebot des Vereins in einem vernünftigen Rahmen durchführen zu können. Sportreferent Thomas Enzinger bot an, das Thema aufzugreifen und Lösungsmöglichkeiten zu suchen. Der Verein, der auf 70 Jahre Bestehen zurückblicken kann, will dieses Jubiläum im Rahmen seines Grill- und Sommerfestes feiern.

Als langjährige Mitglieder ehrte der RSV für 25 Jahre Josef Bloch, Matthias Gronert, Bernhard Mundigl, Eva Richter; für 30 Jahre Elfriede Banditt, Bernhard Bauer, Manuel Dachs, Harald Gronert, Barbara Gronert, Marlis Gronert, Peter Gronert, Markus Pfeffer, Christian Ruhland, Liselotte Wedemeyer, Herbert Woidich jr., Helga Woidich; für 40 Jahre Jakob Berger, Gertraud Fleischmann, Robert Fromberger, Luise Hartinger, Reinhold Haslbeck, Bruno Lausmann, Jürgen Pichler, Johann Schneider, Christian Sehorz, Betty Spirkl; für 50 Jahre Franz Huber, Albert Mitter, Walter Prochaska; für 60 Jahre Josef Bruckmaier und für 70 Jahre Michael Niederschweiberer.

Die Präsentation kann hier abgerufen werden.

Mitgliederversammlung am 09.03.2018Mitgliederversammlung am 09.03.2018Mitgliederversammlung am 09.03.2018

Mehr Fotos


Workshop "Wasser - In der Ruhe liegt die Kraft"

Der Winter wird in der Traditionellen chinesischen Medizin der Wandlungsphase Wasser zugeordnet und umfasst die Organe Blase (Yang) und Niere (Yin).

Im ersten Teil des Workshops erklärte Christiane den neun Teilnehmern das Element Wasser, die zugehörigen Organe Blase und Niere sowie wertvolle Akupressurpunkte, mit Hilfe derer man Stress abbauen und die Vitalität steigern kann. So helfen diese beispielsweise gegen Schlaflosigkeit, Ängste und Ohrenleiden.

Nach der Pause ging es dann in den praktischen Teil über. Mit Hilfe ausgesuchter Yin Yoga-Übungen zur Harmonisierung des Nieren- und Blasenmeridians konnte Sonja die Teilnehmer noch mehr begeistern.

Um soziale Projekte in der Umgebung zu unterstützen, werden zehn Prozent der Kursgebühren gesammelt und einmal jährlich gespendet. Hierfür ein großes Dankeschön an die Organisatoren des Workshops!

Der nächste Workshop zum Thema "Holz - Frühlingserwachen - Wecke den Tiger in Dir" findet am 7. April 2018 statt.

 

Workshop In der Ruhe liegt die KraftWorkshop In der Ruhe liegt die KraftWorkshop In der Ruhe liegt die Kraft

Mehr Fotos


Workshop "Metall - Loslassen und zur Ruhe finden"

Mit Herbstbeginn treten wir in die Wandlungsphase Metall ein, der aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin als Organe Lunge und Dickdarm zugeordnet sind. Als neues Format bot der RSV Mößling zusammen mit Christiane Kirmeier und Sonja Thalhammer Ende Oktober einen Workshop an, für den dankenswerter Weise ein wunderschönen Raum auf dem Gelände der Stiftung Ecksberg in Altmühldorf zur Verfügung gestellt wurde. Zehn Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich zunächst in einem von Christiane geleiteten Theorieteil darüber zu informieren, wie man mit Hilfe von Akupressur und Ernährung gut durch die Erkältungszeit kommt. Die Pause mit Tee und gesunden Snacks konnte auch dafür genutzt werden, sich einen Einblick in die Literatur zum Thema zu verschaffen. Den zweiten, praktischen Teil gestalteten Sonja mit Übungen aus dem Yin Yoga.

Um soziale Projekte in der Umgebung zu unterstützen, werden zehn Prozent der Kursgebühren gesammelt und einmal jährlich gespendet. Hierfür ein großes Dankeschön an die Organisatoren des Workshops!

Der nächste Workshop zum Thema "In der Ruhe liegt die Kraft" findet am 20. Januar 2018 statt.

 

Workshop Loslassen und zur Ruhe findenWorkshop Loslassen und zur Ruhe findenWorkshop Loslassen und zur Ruhe finden

Mehr Fotos


RSV in Aktion und Sommerfest

Am 23. Juli 2016 bietete der RSV-Mößling Interessierten die Möglichkeit, das Sportangebot des Vereins kennen zu lernen. Zwischen 16 und 18 Uhr konnte in verschiedenen Räumen/Stationen der Grundschule Mößling das Kursangebot aktiv ausprobiert werden. Im Anschluss fand das alljährliche Sommerfest im Gasthaus Spirkl statt.

In den Sportbereichen Eltern-Kind-Turnen, Turnen für Kindergartenkinder und Mädchenturnen für 6- bis ca. 15-Jährige wurden in der Turnhalle verschiedene Parcours zum Ausprobieren angeboten. Die Übungsleiterinnen betreuten die Kinder, so dass die Eltern das weitere Angebot des Vereins wahrnehmen konnten. Hierzu zählten die Schigymnastik, Body & Mind, Body Challenge, Qigong und Faszientraining. Alle Sparten wurden von unseren qualifizierten Übungsleitern betreut, die individuell ausgerichtet auf die Gruppe das Programm gestalteten. Die Kurzübungseinheiten wurden ab 16 Uhr im 20-Minutentakt abgehalten und wiederholten sich in der 2. Stunde ab 17 Uhr. Neben qualitativ hochwertigem Sport gab es als Begleitprogramm eine Tombola, bei der jeder Besucher gewinnen konnte. Für Kaffee und Kuchen war ebenfalls gesorgt.

Im Anschluss fand das alljährliches RSV-Sommerfest im Gasthaus Spirkl statt. Der Einladung folgten mehr als 80 Mitglieder, ein toller Erfolg also! Für ihre langjährige Tätigkeiten an verantwortlicher Stelle im Verein wurden 2. Vorstand Brigitte Steininger (BLSV-Verdienstnadel in Bronze mit Urkunde für 5 Jahre) und Kassier Werner Nickelbauer (BLSV-Verdienstnadel in Silber mit Urkunde für 15 Jahre) durch den Ehrenvorsitzenden des BLSV-Kreisvorstands Mühldorf Herrn Josef Elsberger geehrt.

RSV in Aktion und Sommerfest 2016RSV in Aktion und Sommerfest 2016RSV in Aktion und Sommerfest 2016

Mehr Fotos


Zehn Prozent mehr Mitglieder in einem Jahr

Mit einem unveränderten Vorstand geht der RSV Mößling in das Vereinsjahr. Die Berichte des Vorstandes und der Abteilungsleiter zeigten eine rege Beteiligung am Sportangebot des Vereins, der derzeit 611 Mitglieder hat, was einem Zuwachs von 10,3 Prozent im letzten Jahr entspricht.

Bei der Jahreshauptversamlung am 24. März 2016 bestätigten die 29 Anwesenden Ersten Vorstand Dr. Michael Haack, Zweiten Vorstand Brigitte Steininger, Kassier Werner Nicklbauer und Schriftführerin Karen Killips-Aumann einstimmig. Diese erfreuliche Entwicklung sei dem qualitativ guten Sportangebot der langjährigen Übungsleiter zu verdanken, sagte Vorstand Haack. Mit Sonja und Günther Thalhammer kamen zwei neue Übungsleiter dazu. Der RSV Mößling bietet in der neu gegründeten Abteilung „Body & Mind“ unter der Leitung von Sonja Thalhammer mit Body Challenge Kraft- und Konditionstraining. Body & Mind, eine Mischung aus Pilates und Yoga, und ein Faszientraining sind eine moderne Ergänzung des Programms. Dass der Verein trotz eines negativen Ergebnisses von 1628 Euro auf soliden finanziellen Beinen und mit gut bestückten Rücklagen steht, berichtete Werner Nicklbauer. Die bereits 2015 erfolgte Erhöhung der Vergütung für Übungsleiter, die zugleich eine gute Voraussetzung für den Gewinn neuer Übungsleiter bedeute und maßgeblich für die negative Bilanz verantwortlich sei, werde durch die ab 2016 geltenden Mitgliedsbeiträge wieder aufgefangen. Deren Erhöhung sei durch die derzeit geltenden Sportförderrichtlinien unumgänglich geworden, sagte Nicklbauer.

Als langjährige Mitglieder ehrte der RSV für 25 Jahre Christa Guenther, Florian Hellbauer, Rober Klemischt, Christine Mitter, Verena Mitter, Liselotte Scheibenzuber, Adolf, Anna, Carina und Christiane Spirkl, Monika Valta, Thomas Woidich; für 30 Jahre Therese Gschlecht, Andrea Hutterer, Marcus Peretzki, Iris Sondermaier, Guenter Sturm, Norbert Valta; für 40 Jahre Karin Oberstarr; für 50 Jahre Adolf Maderlechner und für 60 Jahre Johann Kurmeier, Johann Merx, Engelbert Zauner.

Mitgliederversammlung am 24.03.2016Mitgliederversammlung am 24.03.2016Mitgliederversammlung am 24.03.2016

Mehr Fotos


Ehrungen beim RSV-Sommerfest am 31. Juli 2015

Der RSV Mößling feierte am 31. Juli sein alljährliches Sommer- und Grillfest. Aufgrund der derzeitigen Nichtbewirtschaftung des Mößlinger Vereinsheimes folgten mehr als 80 Mitglieder der Einladung in den Gasthof Spirkl. Als ganz besonderer Höhepunkt stand heuer die Ehrung zweier Damen und Herren auf dem Programm, die sich in den vergangenen Jahrzehnten besonders um den Verein verdient gemacht haben. So wurde Christa Michlbauer, die 1973 die Abteilung Kinderturnen gründete und noch heute als deren Abteilungsleiterin tätig ist, von Vorstand und Mitgliederversammlung die Ehrenmitgliedschaft zuteil. BLSV-Kreisvorsitzender Erwin Zeug verlieh ihr darüber hinaus die Verdienstnadel in Gold mit Brillanten für 40 Jahre Tätigkeit im Verein. Weiterhin geehrt wurde Gerhard Schembera, der im RSV Mößling wohl alle verantwortlichen Stellen einmal innehatte – vom Kassier, über Schriftführer, bis hin zum zweiten und ersten Vorstand. Dafür wurde er zum Ehrenvorsitzenden des RSV Mößling ernannt und erhielt vom BLSV die Verdienstnadel in Gold mit Brillanten und großem Kranz. Er kann sogar auf mehr als 50 Jahre Tätigkeit an verantwortlicher Stelle zurückblicken.

RSV-Sommerfest am 31.07.2015RSV-Sommerfest am 31.07.2015RSV-Sommerfest am 31.07.2015

Mehr Fotos


Zum Jahresschluss ein Hochzeitskuss – wir gratulieren ganz herzlich: Karen und Gottfried zur Hochzeit am 20. Dezember 2014

Die Bahn ist bekannt für gefühlt endlose Verspätungen und regelmäßigen Schienenersatzsatzverkehr. Nichts, worüber man sich normalerweise freut. Schön hingegen ist, wenn der Schienenersatzverkehr zu unerwarteten Bekanntschaften führt, wie im Fall von Karen Breitzler und Gottfried Aumann. Noch viel schöner ist es, wenn aus Bekanntschaft Freundschaft und aus dieser Liebe wird. Und am allerschönsten ist es, wenn die Liebe so groß ist, dass sich beide für ein gemeinsames Leben und für die Ehe entscheiden. Der RSV-Vorstand und die Mitglieder der Skiabteilung/Lauftreff hatten die Ehre, auch bei diesem Brautpaar Spalier stehen zu dürfen, und freuen sich sehr über das Glück der Beiden.

Wir wünschen Karen und Gottfried alles Glück dieser Welt, eine wunderschöne Zeit und nie verschwindende Alltagsromantik.
Michael Haack

Hochzeit am 20.12.2014Hochzeit am 20.12.2014Hochzeit am 20.12.2014Hochzeit am 20.12.2014Hochzeit am 20.12.2014Hochzeit am 20.12.2014

Erste-Hilfe-Kurs

Im April gab es bei uns wieder einmal einen Auffrischungskurs in Erster Hilfe. Hierbei wurde viel Vergessenes wiederbelebt, z.B. Retten aus der Gefahrenzone, Kontrolle lebenswichtiger Funktionen, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Schocklagerung, Absicherung bei Verkehrsunfällen.

Durchgeführt wurde der Kurs von Hr. Axel Reichhardt von den Maltesern.

In Theorie und Praxis wurden alle wichtigen Handreichungen eingeübt und mehrmals wiederholt. Somit waren sich alle Teilnehmer – ob jung ob alt – einig, dass sie nun für Unfälle auf der Straße bestens gerüstet sind.

Erste-Hilfe-KursErste-Hilfe-KursErste-Hilfe-KursErste-Hilfe-KursErste-Hilfe-KursErste-Hilfe-Kurs

Der RSV als „Ehestifter“

Karen Lassahn und Klaus Sommerkorn haben sich beim RSV kennen und lieben gelernt. Die beiden sind seit Jahren bei der Skigymnastik und beim Lauftreffen vertreten. Irgendwann hat es dann gefunkt und am 30. Mai 2014 war es dann endlich soweit. Die Hochzeit fand im Rathaus in Mühldorf statt und die Vereinsmitglieder standen Spalier.

Wir wünschen Karen und Sam alles Gute für Ihre gemeinsame Zukunft!
Brigitte Steininger

Hochzeit am 30.05.2014Hochzeit am 30.05.2014Hochzeit am 30.05.2014

Mehr Fotos


Jahreshauptversammlung am 14.03.2014

Da die Versammlung kurz vor der Kommunalwahl stattfand, kamen natürlich sehr viele Politiker zu uns. Auch Frau Zollner gab sich die Ehre und wurde prompt zur Bürgermeisterin gewählt.

Die Neuwahl des Vorstandes stand ebenfalls auf dem Programm.
Slyvia Steiner (2. Vorstand) bedankte sich bei Heike Tölg-Hanke für ihre 4-jährige Arbeit als Protokollführerin des Vereins (Bild 4).
Neu gewählt auf den Posten wurde Karen Breitzler (Bild 5).

Jahreshauptversammlung am 14.03.2014Jahreshauptversammlung am 14.03.2014Jahreshauptversammlung am 14.03.2014Jahreshauptversammlung am 14.03.2014Jahreshauptversammlung am 14.03.2014

Jahreshauptversammlung am 14.03.2014
Der neue Vorstand 2014

Vordere Reihe von links nach rechts:
Christa Michlbauer, Beisitzerin (Kinderturnen)
Marion Lohmayer, Beisitzerin (Damenturnen)
Petra Dippold, Beisitzerin (Pilates)
Dr. Michael Haack, 1. Vorstand
Brigitte Steininger, 2. Vorstand
Eduard König, Beisitzer (Skigymnastik und Lauftreff)

Hintere Reihe von links nach rechts:
Josef Wimmer, Sportreferent
Sylvia Steiner, Beisitzerin
Werner Nicklbauer, Schatzmeister

Nicht auf dem Foto: Karen Breitzler, Schriftführerin


Selbstverteidigungskurs

Im Januar 2014 würde ein Selbstverteidigungskurs durchgeführt.
Trainerin war Annemarie Besold. Sie ist zertifizierte Kampfkunstpädagogin, 3. Dan Ju-Jutsu (Meistergrad), Trainerin beim VfL Waldkraiburg, Gründerin des Programms „Nicht mit mir“ in Bayern.

Ziele des Programms:

  • Gefahren erkennen und vermeiden
  • kompetent Hilfe einfordern
  • den eigenen Standpunkt selbstsicher behaupten
  • sich mit Köpfchen und Selbstbewusstsein verteidigen
  • auch in dem Bewusstsein, dass es 100% Sicherheit nicht geben kann

Am Ende des Kurses durfte jedes Kind ein Holzbrett durchschlagen.
Auch die Eltern waren am letzten Kurstag mit dabei und konnten bestaunen, was die Kinder alles gelernt hatten.

SelbstverteidigungskursSelbstverteidigungskursSelbstverteidigungskursSelbstverteidigungskursSelbstverteidigungskurs

Jahreshauptversammlung am 22.03.2013

mehr

Erwin Zeug, BLSV-Kreisvorsitzender

Erwin Zeug, BLSV-Kreisvorsitzender

Josef Wimmer, Sportreferent der Stadt Mühldorf

Josef Wimmer, Sportreferent der Stadt Mühldorf

Josef Wimmer beglückwünscht Rainer Peretzki für 50 Jahre Mitgliedschaft beim RSV.

Josef Wimmer beglückwünscht Rainer Peretzki für 50 Jahre Mitgliedschaft beim RSV.

Treue Mitglieder geehrt

Treue Mitglieder geehrt:
Hintere Reihe, von links: Sylvia Steiner (2. Vorstand), Reiner Peretzki (50), Siegfried Merkl (40),
Franz Huber (45), Sportreferent Josef Wimmer
vordere Reihe, von links: Walter Prohaska (45), Erna Reichthalhammer (40), Horst Kulhanek (30),
Brigitte Steininger (1. Vorstand)


Grillfest am 27.07.2012

Grillfest am 27.07.2012Grillfest am 27.07.2012Grillfest am 27.07.2012Grillfest am 27.07.2012Grillfest am 27.07.2012Grillfest am 27.07.2012

Bestandene Übungsleiterscheine

Wir gratulieren unseren drei Mädels Johanna Rellinghaus, Julia Prohaska und Ricarada Rosenberger zum bestandenen Übungsleiter-Schein! Wir wünschen ihnen weiterhin viel Spaß mit ihren Turnkindern! Die Mädels betreuen die Turngruppen am Dienstag.

Johanna Rellinghaus, Julia Prohaska und Ricarada Rosenberger

Jahreshauptversammlung am 23.03.2012

Der RSV Mößling e.V. hat seine turnusmäßige Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im Sportheim in Mößling abgehalten. Die 1. Vorsitzende Brigitte Steininger konnte als Gäste den Sportreferenten Josef Wimmer und den BLSV-Kreisvorsitzenden Josef Elsberger begrüßen, die in ihren Statements die sehr gute Vereinsarbeit hervorhoben. Der Verein ist auch ohne Fußball in den Mitgliederzahlen stabil geblieben, so Steininger, und zählt mit 575 Mitgliedern zu den bedeutenden Vereinen in der Stadt, wobei 236 Kinder ein Fundament für die Vereinszukunft bilden und im Kinderturnen von Frau Michlbauer die seit Jahrzehnten mit ihren jetzt neuen Helferinnen Ricarda Rosenberger, Johanna Rellinghaus und Julia Prohaska diese Basis geschaffen haben.

mehr

Jahreshauptversammlung am 23.03.2012Jahreshauptversammlung am 23.03.2012Jahreshauptversammlung am 23.03.2012Jahreshauptversammlung am 23.03.2012Jahreshauptversammlung am 23.03.2012Jahreshauptversammlung am 23.03.2012

Theater-Besuch am 11.12.2011

Am 11.12.2011 haben wir uns im Stadtsaal "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" angesehen. Die Kinder wurden von uns eingeladen und hatten sichtlich viel Spaß.

Theater-Besuch am 11.12.2011Theater-Besuch am 11.12.2011Theater-Besuch am 11.12.2011Theater-Besuch am 11.12.2011Theater-Besuch am 11.12.2011Theater-Besuch am 11.12.2011

Grillfest am 23.07.2011

Immer zum Abschluss der Saison werden die aktiven Mitglieder vom RSV zu einem Grillfest eingeladen. Dieses Mal waren 40 Mitglieder da und haben Grillfleisch und Salate genossen.

Grillfest am 23.07.2011Grillfest am 23.07.2011Grillfest am 23.07.2011Grillfest am 23.07.2011Grillfest am 23.07.2011Grillfest am 23.07.2011

Außerdem wurden an diesem Abend noch Amelie Käsmeier und Anna Schillmaier verabschiedet. Die beiden unterstützten seit 2005 die Christa Michlbauer beim Mädchenturnen am Dienstag. Wir bedanken uns nochmals recht herzlich für die jahrelange, ehrenamtliche Tätigkeit beim RSV. Wir wünschen den beiden viel Erfolg im Studium und hoffen, dass sie eines Tages mal wieder zum Verein zurückfinden.

Grillfest am 23.07.2011Grillfest am 23.07.2011

Jahreshauptversammlung am 25.03.2011

Jahreshauptversammlung am 25.03.2011Jahreshauptversammlung am 25.03.2011Jahreshauptversammlung am 25.03.2011Jahreshauptversammlung am 25.03.2011Jahreshauptversammlung am 25.03.2011Jahreshauptversammlung am 25.03.2011

Kinder-Faschingsturnen

Kinder-FaschingsturnenKinder-FaschingsturnenKinder-Faschingsturnen